Arboretum


Das Arboretum ist ein begehbarer Baumgarten, in dem viele bekannte aber auch seltene heimische Baumarten besichtigt oder studiert werden können. Er befindet sich neben dem Kulturhaus. Wie eine Tanne aussieht, eine Buche oder eine Fichte, wissen wohl die meisten, denn diese Bäume findet man bei einem Spaziergang am oder im Wald. Einen Gingkobaum oder einen Mammutbaum in der freien Natur bei uns zu erleben, ist eher außergewöhnlich, aber möglich, denn im 1. Kärntner Garten der Bäume in Gnesau wachsen solche seltenen Bäume.

Hier ist auch der Ausgangs- bzw. Endpunkt des Gnesauer Holzkulturlehrpfades. Das Arboretum befindet sich vis á vis dem Kulturhaus Gnesau. Ein Informationsgebäude und die Holzstraßensäule sind ein Teil dieses Baumgartens.

WETTER