Müllabfuhr


Müllsäcke, die nicht mit dem Gemeindeaufdruck versehen sind, werden vom Müllabfuhrunternehmen, Fa. Huber, nicht entsorgt! Müllsäcke mit Gemeindeaufdruck sind beim Gemeindeamt erhältlich!


Gelbe Tonne und gelber Sack

Ab Jänner 2018 werden in der „Gelben Tonne“ und im „Gelben Sack“ nicht nur Plastikflaschen und Tetra-Paks, sondern auch Metallverpackungen (Weißblech- und Aludosen, Aluschalen usw.) gesammelt. Die bisherigen Sammelbehälter (blauer Deckel) werden von den Umweltinseln entfernt. Die Sackabholung wird im neuen Jahr von der Fa. Seppele, Feistritz/Drau, alle 6 Wochen durchgeführt. Sollten Sie weitere Gelbe Säcke benötigen, sind diese beim Gemeindeamt erhältlich.


Mülltonnentausch

Der Austausch von Mülltonnen (120 l auf 240 l, 240 l auf 120 l oder sonstige Änderungen) ist noch bis 09. Jänner 2018 und wieder vom 19. bis 30. Juni 2018 möglich.


Gratisrücknahme von Elektroaltgeräten

Die Rücknahme von Elektroaltgeräten (Fernseher, Kühlschränke, Waschmaschinen, Haushaltsgeräte, Heimwerkermaschinen usw.) erfolgt werktags von Montag bis Freitag in der Zeit von 08.00 bis 12.00 Uhr beim Bauhofzubau (Zufahrt direkt von der Bundesstraße).


Handysammlung/Alte Druckerpatronen

Im Gemeindeamt sind Sammelboxen aufgestellt!


Autowrackentsorgung

Meldungen für die Abholung von Autowracks werden beim Gemeindeamt jederzeit entgegen genommen. Die Abholung ist derzeit kostenlos.


Umweltinsel

Die Umweltinseln (Altstoffsammelstellen) sind keine Müllinseln, sondern hier werden nur Altstoffe wie Papier, Karton und Altglas, (kein Fensterglas oder sonstiges Flachglas!) sortiert gesammelt. Altglas nur im gereinigtem Zustand einwerfen - stark verschmutzte Altstoffe gehören in die Restmülltonne bzw. in den Müllsack. Sollten die Altstoffsammelbehälter einmal überfüllt sein, warten Sie bitte bis zur nächsten Entleerung (Papier wird montags in jeder geraden Woche entleert!).

WETTER