Lehrlingsförderung

Laut einstimmigen Beschluss des Gemeinderates wird für alle Lehrlinge, die ihren Hauptwohnsitz in Gnesau haben und die nachweislich außer Orts nächtigen müssen, beginnend mit dem Lehrjahr 2017/2018 eine Förderung in der Höhe von

 € 150 pro Lehrjahr

 ausgezahlt.

  

Kriterien:

  •  Die Lehrlingsförderung, beginnend ab 2017/18, beträgt pro Lehrjahr € 150,00
  • Der Hauptwohnsitz muss mit Stichtag 31.10. in der Gemeinde Gnesau sein
  • Der Hauptwohnsitz muss für mindestens 6 Monate in der Gemeinde Gnesau sein, wobei der Stichtag 31.10. in diesen 6 Monaten beinhaltet sein muss
  • gefördert werden ausschließlich Lehrlinge, welche dauerhaft zu Lehrzwecken und nachweislich außer Orts nächtigen müssen
  • gefördert wird maximal bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres
  • ein Lehrvertrag ist bei Antragsabgabe vorzulegen
  •  

Anträge richten Sie bitte an das Gemeindeamt Gnesau, 9563 Gnesau 77 bzw. per Mail an: gnesau@ktn.gde.at. Es können nur vollständige Anträge bearbeitet werden.

WETTER